Müssen Fische eigentlich trinken?

Süßwasserfische müssen nicht trinken, Salzwasserfische schon. Denn die würden ohne Flüssigkeitszufuhr austrocknen. Über die Haut zieht ihnen das Salzwasser die Feuchtigkeit aus dem Körper. Um den Wasserverlust auszugleichen, trinken sie das Salzwasser - was sonst? So gelangen aber wieder große Salzmengen in den Körper. Eine Drüse in den Kiemen sorgt dafür, dass dieses Salz ausgeschieden wird.

Bei Süßwasserfischen ist es genau umgekehrt: Das Wasser dringt ständig in die Fische ein. Praktische Lösung von Mutter Natur - so müssen sie gar nichts trinken

Kommentare

Beliebte Posts