Warum sind Rot und Grün die Farben der Weihnachtszeit?

Rot und Grün finden wir bei vielen weihnachtlichen Motiven kombiniert. Diese Farben sind nicht zufällig gewählt:

Grün ist die Farbe des Lebens und der Hoffnung. Besonders deutlich wird dies beim Weihnachtsbaum. Bäume und immergrüne Gewächse gelten seit jeher als Zeichen des Lebens. Ein auch im Winter grüner Baum steht für die Hoffnung, dass nach der kalten Jahreszeit der Frühling zurückkehrt.

Im Gegensatz dazu steht Rot für Blut. Damit weist das Symbol bereits am Tag der Geburt Christi auf dessen Tod am Karfreitag hin.

Kommentare

Beliebte Posts